„Tag der offenen Tore“ war bei den Kameraden der Feuerwehr Zschorlau der Abschluss einer aufregenden Zeit. Nach der ganzen Bauzeit des neuen Gerätehauses, dem Umzug und der Einweihungsfeier mit Schlüsselübergabe konnten die Männer und Frauen der Feuerwehr ihr neues Depot auch der Öffentlichkeit vorstellen.

Doch nicht nur das gab es zu feiern. Die Jugendfeuerwehr Zschorlau beging an diesem Tag auch ihr 20 jähriges Jubiläum und feierte das mit einem Kinderfest.

Also gab es auf dem Gelände an der Brauhausstraße allerhand für Groß und Klein zu entdecken, denn bei besten Wetter gab es Spiel und Spaß für Kinder, Feuerwehr zum sehen und Anfassen für jedes Alter und natürlich genügend Platz um gemütlich etwas zu essen und zu trinken.

Unterstützt wurden die Kameraden diesmal von der Feuerwehr Falkenstein die ihr Fahrzeug den interessierten Besuchern zeigten, der Fleischerei Bauer aus Albernau und der Bäckerei Bock aus Zschorlau bei der Bewirtung und vor allem von ganz vielen Freunden und Unterstützern der Feuerwehr. Vielen Dank dafür